Dauer
4 Tage
Tourtyp
Privat & Teilen
Gruppengröße
12
Sprachen
Englisch und mehr
Tourpreis: Aus 850 €
Überblick

Hurghada Online Tours präsentiert eine dreitägige Kreuzfahrt auf dem Dahabiya-Nil von Assuan nach Luxor und bietet eine magische Reise zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Ägyptens. Erleben Sie Ägypten-Touren mit Eleganz in klimatisierten Kabinen, einem schattigen Sonnendeck, einem Whirlpool und einer geräumigen Lounge. Ihr Nilkreuzfahrt-Paket beinhaltet einen erfahrenen ägyptologischen Reiseleiter und außergewöhnliche Dienstleistungen.

Tauchen Sie vier Tage lang in die Zivilisation und Geschichte des alten Ägypten ein und erkunden Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie in Assuan den Aswan High Staudamm, den Philae-Tempel, den Kom Ombo-Tempel und den Edfu-Tempel . Bewundern Sie in Luxor das Tal der Könige, den Karnak-Tempel, den Hatschepsut-Tempel und die Memnonkolosse .

 

Inbegriffen
  • 3 Nächte an Bord einer Dahabiya-Nilkreuzfahrt mit Vollpension
  • Erfahrener archäologischer Reiseleiter
  • Alle Transfers mit einem neuen, modernen, klimatisierten Deluxe-Fahrzeug
  • Eintrittsgelder für alle im Programm genannten Sehenswürdigkeiten
Ausgeschlossen
  • Persönliches Trinkgeld
  • Kosten für alle Extras, die nicht im Programm erwähnt werden
Reiseroute
Tag 1 Assuan Top-Sehenswürdigkeiten

 

Beginnen Sie Ihre 4-tägige Dahabiya-Nilkreuzfahrt

Beginnen Sie Ihre 4-tägige Dahabiya-Nilkreuzfahrt von Assuan nach Luxor, indem Sie Ihren Reiseführer am Flughafen Assuan, in Ihrem Hotel oder an einem beliebigen Ort Ihrer Wahl treffen. Ihre Reise zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Assuans beinhaltet:

Assuan-Staudamm
Besuchen Sie den Assuan-Staudamm, eine der beeindruckendsten Ingenieurleistungen des 20. Jahrhunderts, die zwischen 1960 und 1970 erbaut wurde. Dieses Projekt schuf den Nassersee und überflutete viele unschätzbare Tempel, Festungen und Kapellen wie Abu Simbel, den Kalabsha-Tempel, den Amada-Tempel usw Beit El Wali.

Unvollendeter Obelisk
Erkunden Sie den unvollendeten Obelisken, wo die alten Ägypter Granit für ihre Tempel und Obelisken abbauten, darunter das Osireion in Abydos, den Taltempel auf dem Gizeh-Plateau und den Hatschepsut-Obelisken im Karnak-Tempel. Entdecken Sie die Techniken zum Schneiden, Glätten und Transportieren dieser massiven Steine. Der unvollendete Obelisk, der 42 Meter lang sein und 1.090 Tonnen wiegen sollte, ist noch immer ein Zeugnis der damaligen Handwerkskunst.

Philae-Tempel
Machen Sie eine kurze Fahrt mit dem Motorboot zum Philae-Tempel, einer der bedeutendsten griechisch-römischen Stätten in Ägypten. Erkunden Sie mit Ihrem Guide die Geschichte der beiden Obelisken, die einst den Eingang schmückten. Der Tempelkomplex umfasst die Mammisi von Philae, den Hathor-Tempel, den Trajans-Kiosk und das Nilometer. An der Stätte fand auch das Isis-Fest statt, das in der Antike alle zehn Tage gefeiert wurde.

Später gehen Sie an Bord Ihrer Dahabiya-Nilkreuzfahrt, genießen das Mittagessen an Bord und segeln in Richtung Kom Ombo, wo Sie unterwegs übernachten werden.

Im Preis inbegriffene Mahlzeiten:** Mittagessen, Abendessen

 

Tag 2: Erkundung des Kom Ombo-Tempels

 

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem köstlichen Frühstück an Bord, während Sie in Richtung der Stadt Kom Ombo segeln. Begeben Sie sich nach Ihrer Ankunft auf eine Tour durch Ägyptens einzigartigen Doppeltempel:

Kom Ombo-Tempel

Obwohl der Kom Ombo-Tempel teilweise in Trümmern liegt, sind noch immer prächtige Schnitzereien zu sehen, darunter Darstellungen von Kleopatra, antike chirurgische Instrumente und ein alter Kalender. Beobachten Sie Horus, dargestellt als Sekhmet, und schätzen Sie den Gott Sobek. Historisch gesehen war Kom Ombo eines der größten Heilzentren Ägyptens und der einzige Tempel, in dem alles präzise nachgebildet wurde.

Nach Ihrer Tour kehren Sie zur Dahabiya zurück und setzen die Segel in Richtung Edfu City. Genießen Sie unterwegs ein erfrischendes Bad im Nil. Beenden Sie die Tagesreise am Abend und verbringen Sie die Nacht am ruhigen Wasser des Nils.

**Inbegriffene Mahlzeiten:** Frühstück, Mittagessen, Abendessen

 

Tag 3: Erkundung des Edfu-Tempels

 

Genießen Sie Ihren Morgenkaffee und Ihr Frühstück an Bord der Dahabiya-Kreuzfahrt, während wir in Richtung Edfu City segeln. Begeben Sie sich nach Ihrer Ankunft auf eine reizvolle Kutschenfahrt zum berühmten Horus-Tempel.

Edfu-Tempel

Der Horus-Tempel, auch bekannt als Edfu-Tempel, gilt als einer der schönsten pharaonischen Tempel Ägyptens und wurde an der Stelle erbaut, an der Horus den Sieg über Seth errang. Erkunden Sie die Baurituale des Tempels, die an den Wänden der ersten und zweiten Säulenhalle abgebildet sind. Bewundern Sie das am besten erhaltene Allerheiligste Ägyptens und die Kapelle von Nout, die der Himmelsgöttin gewidmet ist.

Nachdem Sie diesen prächtigen Tempel erkundet haben, kehren Sie zur Dahabiya-Kreuzfahrt zurück und segeln weiter in Richtung Esna. Auf Anfrage können Sie im Nil schwimmen oder auf dem Sonnendeck entspannen und die malerische Aussicht auf das tägliche Leben am Fluss genießen.

**Inbegriffene Mahlzeiten:** Frühstück, Mittagessen, Abendessen

 

Tag 4: Ausschiffung an den Sehenswürdigkeiten von Esna und Luxor

 

Genießen Sie Ihr letztes Frühstück an Bord, bevor Sie in Esna von Bord gehen. Von dort aus werden Sie nach Luxor begleitet, um die faszinierendsten Attraktionen am Ost- und Westufer des Nils zu erkunden.

Tal der Könige

Das am Westufer gelegene Tal der Könige diente den ägyptischen Pharaonen von der 18. bis zur 20. Dynastie als letzte Ruhestätte. Zu den Höhepunkten gehört das Grab des berühmten Königs Tutanchamun, das mit religiösen Texten wie dem Buch des Tages, dem Buch der Nacht, dem Buch Imyduat und der Öffnung des Mundes geschmückt ist.

Totentempel der Hatschepsut

In Deir El Bahari errichtete Hatschepsuts Chefarchitekt Senenmut einen prächtigen Tempel neben denen von Thutmosis III. und Mentuhotep II. Der Tempel verfügt über Originalreliefs, die das Leben im alten Ägypten darstellen, darunter Landwirtschaft, Handel mit dem Punt-Königreich, die Punt-Expedition und musikalische Darbietungen. Zu den bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten gehören die Kapelle von Hathor und Anubis sowie die göttliche Geburt von Hatschepsut als Tochter des Gottes Amun. Die Entdeckung des nahe gelegenen Caches von Deir El Bahari trug zu seiner archäologischen Bedeutung bei.

Memnonkolosse

Diese massiven Statuen von Amenophis III. bewachten einst seinen Totentempel am Westufer des Nils. Sie gehören zu den größten Statuen in Ägypten nach denen in Abu Simbel und zeigen den sitzenden König mit seiner Frau und Mutter.

Mittagessen

Genießen Sie ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant, bevor Sie Ihre Erkundungstour fortsetzen.

Karnak-Tempel

Der Karnak-Tempel verfügt über eine der umfangreichsten Sammlungen der altägyptischen Geschichte. Es umfasst das Mittlere Reich, das Neue Reich und die Spätzeit und ist das größte Freilichtmuseum der Welt. Entdecken Sie Highlights wie die Rote Kapelle der Hatschepsut, den Mut-Tempel, den Khonsu-Tempel und den Ptah-Tempel. Bewundern Sie die größte Säulenhalle mit ihren 134 Säulen und aufwendigen Reliefs, die religiöse Rituale und Kriegsführung darstellen. Verpassen Sie nicht den Hatschepsut-Obelisken, den Heiligen See, den Großen Skarabäus und die Festhalle von Thutmosis III.

Beenden Sie Ihre dreitägige Dahabiya-Nilkreuzfahrt von Assuan nach Luxor mit einem Transfer zu Ihrem gewünschten Ort in Luxor.

**Inbegriffene Mahlzeiten:** Frühstück, Mittagessen

 

Karte
Was Sie mitnehmen sollten
  • Bequeme Kleidung: Leicht für den Tag, leichte Jacke für den Abend.
  • Wanderschuhe: Zum Erkunden von Orten.
  • Sonnenschutz: Sonnencreme, Sonnenbrille, Hut.
  • Badebekleidung: Zum Schwimmen und Sonnenbaden.
  • Medikamente: Verschreibungspflichtig und rezeptfrei.
  • Wiederverwendbare Wasserflasche: Bleiben Sie hydriert.
  • Reisedokumente: Reisepass, Visum, Versicherung, Bestätigungen.
  • Bargeld: Trinkgelder und persönliche Ausgaben.
  • Adapter/Ladegeräte: Für Elektronik.
FAQ
Was ist eine Dahabiya-Nilkreuzfahrt?
Eine Dahabiya-Nilkreuzfahrt ist ein luxuriöses und intimes Segelerlebnis auf einem traditionellen ägyptischen Segelboot namens Dahabiya. Es bietet eine ruhige und persönliche Möglichkeit, den Nil und seine historischen Stätten zu erkunden.
Wie lange dauert die Dahabiya-Nilkreuzfahrt?
Die von Golavita Travel angebotene Standard-Dahabiya-Nilkreuzfahrt dauert 4 Tage und 3 Nächte und segelt von Assuan nach Luxor.
Welche Unterkünfte gibt es auf der Dahabiya?
Die Dahabiya verfügt über elegante, klimatisierte Kabinen, ein schattiges Sonnendeck, einen Whirlpool und eine geräumige Lounge, um ein komfortables und luxuriöses Erlebnis zu gewährleisten
Sind Mahlzeiten im Kreuzfahrtpaket enthalten?
Ja, das Kreuzfahrtpaket beinhaltet alle Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen, serviert an Bord der Dahabiya.
Gibt es auf der Kreuzfahrt einen ägyptologischen Reiseleiter?
Ja, ein erfahrener ägyptologischer Reiseleiter begleitet Sie während der gesamten Kreuzfahrt und versorgt Sie mit aufschlussreichen Informationen über die historischen Stätten und Sehenswürdigkeiten.
Welcher Transport ist in der Tour inbegriffen?
Alle Transfers werden von einem modernen, klimatisierten Luxusfahrzeug durchgeführt, das einen komfortablen Transport zwischen den Sehenswürdigkeiten gewährleistet.
Sind die Eintrittspreise zu den Attraktionen inbegriffen?
Ja, die Eintrittsgelder für alle im Programm genannten Sehenswürdigkeiten sind im Tourpaket enthalten.
Welche Leistungen und Gebühren sind im Paket enthalten?
Im Paket sind alle Servicegebühren und Steuern enthalten.
Gibt es während der Kreuzfahrt Unterstützung?
Ja, Sie erhalten während Ihrer Dahabiya-Nilkreuzfahrt rund um die Uhr Unterstützung.
Ist die Dahabiya-Nilkreuzfahrt ein privates oder gemeinsames Erlebnis?
Die Dahabiya-Nilkreuzfahrt kann je nach Wunsch entweder als privates oder gemeinsames Erlebnis arrangiert werden. Sie können das gesamte Boot für eine private, exklusive Reise buchen oder die Kreuzfahrt für ein geselligeres Erlebnis mit anderen Reisenden teilen.